THANARI TRADITIONAL TANGO WEEKEND
22. - 24. JULI 2022

Thanari Tradicional Tango Wochenende mit leckerem Essen, Lagerfeuer und Tango Workshops mit Claudio Ceballos Cruz! und Leila Reese

Liebe Freunde,
wir, Thanita Thana, Lilia Keller & Ariel Micale laden euch herzlich zum zweiten Mal zu unserem privaten Thanari tradicional Tango Wochenende ein.
.
Das Event findet auf dem wunderschönen Thanari Kunst-Werk-Hof in Putlitz zwischen Hamburg und Berlin statt.

Wir freuen uns auf euch!

Im Preis inbegriffen

Zusatzbuchung

venue

Seit Mai 2019 sind wir, Ariel Micale und Ich, Katharina Sigel, Besitzerin und Bauherren dieses genialen Gehöfts. Zu dem Gelände gehören zwei Hektar Land, fünf Gebäude, ein kleiner Tümpel (nicht zum schwimmen) und ein kleiner Wald.

Der Thanari Kunst-Werk-Hof liegt in der schönen Prignitz genau zwischen Hamburg und Berlin und von der A24 gut zu erreichen.

Mit dem Zug erreicht man den Hof von Berlin aus mit dem RE6 und von Hamburg mit IC(E) und RE6. Ein Shuttleservice vom Bahnhof Pritzwalk wird eingerichtet werden.

Seit 2021 haben wir mit Hilfe von Freunden die 200qm große, offene Scheune mit einer Jolle/Segelschiff als DJ-Pult und mit Blick auf die wunderbarsten Sonnenuntergänge mit 100 qm  Tanzboden ausgestattet.

Vor der Scheune befindet sich und 1,5 Hektar großes, sehr sonniges Feld, auf dem gespielt, gezeltet, geparkt und gefeiert oder auch in dem Bett im Kornfeld, der Sonnenplattform und Liegestühlen entspannt werden kann. In der mittleren Scheune wird ein Umkleide und Hübschmachbereich eingerichtet.

Wir ihr sehen könnt, lohnt es sich bereits auch ein Wochenende ohne Tango bei uns zu verbringen, aber mit Tango wird es um ein vielfaches besonderer und schöner werden 🙂

DJs

Nathan Leptin - Hamburg

Guillermo Monti - Buenos Aires

Max Stasi -
Milano

Christiane & Timo - Berlin

Meine DJ-Reise begann 2014, als ich für ein paar verschiedene Milongas in meiner damaligen Heimatstadt Münster auflegte. Seitdem habe ich an vielen verschiedenen Orten sowohl in Deutschland als auch in anderen Ländern in und um Europa Erfahrungen gesammelt.

Ich lege regelmäßig auf verschiedenen Milongas in meiner Heimatstadt Hamburg auf. Wenn ich am Dj-Pult stehe, habe ich das Gefühl, mit der ganzen Menge zu tanzen.

Der Energiefluss von und zu den Menschen auf der Tanzfläche gibt mir eine Leidenschaft, die genauso intensiv ist wie meine Leidenschaft für den Tanz und die Musik des Tangos selbst. Ich versuche, Rhythmus und Melodie auszubalancieren, obwohl ich zugeben muss, dass ich eher zum schnelleren und energischen Teil der Tangomusik tendiere.

Geboren in Buenos Aires bin ich mit dem Tango aufgewachsen. Seit 2012 lebe ich in Berlin und Buenos Aires. Als DJ ist es mir sehr wichtig, dass die Tänzer die bestmögliche Qualität der Musik zu hören bekommen, unabhängig davon, ob ich mit dem Computer oder mit Schallplatten auflege.

Ich lege in lokalen Milongas in Berlin und Buenos Aires auf und reise viel durch Europa zu Festivals und Marathons, wie “El Fuego” und “El Navegador” in Warschau “Marathon de Oro” Krakow, “Festivalito de Verano” Iasi Rumänien, “Tango Story” Timisoara, Rumänien, “Encuentro Portenio” Amsterdam, “Milonga Ideal” Moskaw and viele mehr.

Der Tango ist ein Gefühl, er ist Leidenschaft, er ist Verlangen, Sehnsucht, Freude, Traurigkeit, er ist ein Gedicht. So ist der Tango, so ist Buenos Aires, so bin ich.

Max begann 1999 mit dem Tanzen und Sammeln von Tangomusik. 2006 startete er aktiv als DJ aufzulegen; Während dieser Zeit hat er mit den meisten großen Milongas in der Gegend von Mailand und vielen Veranstaltungsorten in ganz Europa zusammengearbeitet und arbeitet immer noch zusammen.

Er legt regelmäßig bei internationalen Marathons/Encuentros/Festivals/Milongas in Europa, Nordamerika und Asien auf. Bis heute hat er rund 1200 Veranstaltungen in etwa 20 Ländern weltweit animiert.

Das Rückgrat seiner in Tandas y Cortinas organisierten Arbeit bildet die Musik des Goldenen Zeitalters mit häufigen Abstechern zu den Orchestern der Guardia Vieja und der frühen 1950er Jahre. Für Max ist jede Veranstaltung anders und einzigartig. Alle Tandas und Übergänge werden basierend auf der Beobachtung der Tänzer improvisiert und formen die rhythmische und emotionale Energie der Tanzfläche. Max’ andere große Leidenschaft ist Wein, und er vergleicht ein DJ-Set gerne mit einem guten Wein: intensiv, komplex, würzig, harmonisch … und nach jedem Schluck (Tanda) … will man sofort einen weiteren.

Christiane und Timo sind echte „Berliner Pflanzen“. Sie begannen 2001 Tango zu tanzen – sehr schnell wurde es eine Passion. Neben intensivem Tanzens auf lokalen Milongas sind beide viel auf Marathons europaweit unterwegs.

2019 organisierten sie gemeinsam mit Freunden ihre erste Milonga in Berlin, seitdem legen beide regelmäßig auf privaten und öffentlichen Milongas auf. Neben dem Tanzen ist das DJing eine zweite große Leidenschaft geworden. Die ständige Suche nach der besten Musik und guten Aufnahmen ließ die Musikbibliothek mittlerweile immens anwachsen.

Musikalisch liegt der Schwerpunkt auf der Goldenen Ära des Tangos – allerdings nicht ausschließlich, um genügend Spannung auf die Tanzfläche zu bringen. Dabei werden bekannte Stücke gelegentlich um weniger häufig gespielte Tangos ergänzt.

Rhythmische Tandas wechseln sich mit lyrischen Stücken ab. Als leidenschaftlichen Tänzern ist für sie eine abwechslungsreiche Dynamik und eine gute Tanzbarkeit der Stücke essenziell.

Maestros

Leila Reese & Claudio Ceballos

Leila Reese & Claudio Ceballos

Aufgewachsen in Palermo, Buenos Aires entdeckt durch seinen “Milonguero” Onkel bereits im jugendlichen Alter den Tango.

Zunächst studiert er mit Auszeichnung klassische Gitarre, Musikkomposition und Performance in Argentinien und den USA. Zurück in seiner Heimat widmet er sich wieder voll und Ganz dem Tango. Hier lernt er intensiv bei den besten Maestros der Stadt – Gustavo Naveira, Sebastian Arce, Javier Rodriguez, Gabriel Misse, Leandro Oliver, Demian Garcia – den Tango den er selber tanzen und weitergeben will: `Tango Salon` und studiert Tango und Folklore am `Instituto Universitario Nacional de Artes´ (IUNA-BsAs).

Ab 2015 fester Bestandteil der „Escuela argentina de tango“, unterrichtet er Gruppen und Individuen und beginnt mit seiner Partnerin international zu touren und Shows zu tanzen. Auf diesen Wegen begegnet er einem Tanzpaar, das Ihn, wie er sagt, auf besondere Weise inspiriert und geprägt hat: Geraldin Rojas und Ezequiel Paludi. In Italien hat er das Glück direkt mit Ihnen zusammen arbeiten zu dürfen, persönlich und tänzerisch eine ganz besondere Ehre.

Einer seiner besonderen Talente ist, sich perfekt in die Perspektive beide Rollen – Führen und Folgen – hinein versetzten zu können. So kann er – obwohl immer mit Partnerin unterwegs – beide Rollen gleichermaßen intensiv begleiten und schärfen.

Gute Technik führt zu einer selbstverständlichen Verbindung. Führen und Folgen wird leicht, flüssig und präzise – egal ob wir viel oder wenig Platz haben. A bailar!

Seit 2019 lebt CCC in Berlin, wo er Gruppen und Einzelunterricht gibt um über genaue Technik und Details Tangotänzer*innen aller Niveaus in Ihrer Entwicklung fördert. Er unterrichtet wahlw. in 4 Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch und Italienisch.

2007 kommt Leila in Hamburg durch einen Arbeitskollegen das erste mal in Kontakt mit der Tangowelt. Besonders berührt sie vom ersten Moment an die Musik. So vergeht ein ganzes Jahr in dem sie nur zum Lauschen und Schauen auf die Milongas der Stadt geht. Erst nach vielen Stunden des Zusehens beginnt sie erste Kurse zu belegen und von Beginn an Privatstunden zu nehmen. Seither begleitet sie der Tango um die Welt und führt sie regelmäßig nach Buenos Aires. Wie zu Beginn um zu lauschen und zu schauen, heute begleitet von intensiven Training bei lokalen Größen.
„Tango wurde für mich der Ort in dem ich, egal wo ich hinzog, zu Hause war.“

Zur Bewegung ist Leila über viele Jahre Turnen später ThaiChi und Yoga gekommen, dass zu ihrer täglich Routine gehört. Leila trainiert regelmäßig Ballett und macht Körperarbeit mit einer der – wie sie sagt – Schlüsselfiguren in ihrem Leben, Marcela Trapé / BsAs. Besonders fasziniert der Körper als zusammenhängender Bewegungsapparat. Im Tango interessiert sie sich für intensive Detailarbeit als Grundlage für gute Kommunikation in der Umarmung.

Seit 2020 trainiert sie und nimmt regelmäßig Unterricht bei Claudio Ceballos Cruz Tango und assistiert ihm bei Kursen für Anfänger und Mittelstufe in Berlin.

Workshops

erste gemeinsame Schritte, die Gemeinsamkeit von Folgen und Führenkennenlernen und Einblick in die 3 Musikrichtungen des Tango Argentino -Tango, Vals und Milonga

richtet sich an alle Neugierigen und zukünftigen „Milongeras/os“.

2 x 1,5 Std., aufeinander aufbauend und nur im Paket buchbar.

Vorzugsweise bitte im Pärchen anmelden, wenn Ihr noch einen Partner/in für den Workshop sucht, helfen wir gerne.
Bitte kontaktiert hierfür Lilia

Termine:

Donnerstag und Freitag 16:00-17:30
alternativ
Donnerstag und Freitag 18:00-19:30

Preise:

„early bird“ bis 30. Mai:    45€/Paar/2x90min Schnäppchen! = 11€/Person/90min

danach:   60€/Paar/2x90min    immer noch Schnäppchen ; ) 

Tango Seminare mit Claudio Ceballos Cruz/Buenos Aires begleitet von Leila Reese/Berlin

Workshop I: IN THE QUEST OF A STYLE, opening the “TANGORA” BOX

Sa. 13:00-14:30 Uhr (90min)
richtet sich an alle bereits Erfahrenen Tänzer/innen

  • Das Wesentliche – Abrazo, Caminata, Cadencia, Eleganz und Qualität der Bewegung.

  • Erforschen verschiedener Stile und wie man sie zu unterschiedlicher Musik anwendet

  • Tanzen auf einer Milonga vs. Tanzen als Aufführung

Workshop II THE GOD “GIRO”

So. 12:00-13:30 Uhr (90min)

richtet sich an alle bereits Erfahrenen Tänzer/innen

Tiefe Analyse des Giro und seiner zahlreichen Möglichkeiten – „Milonguero“ & „Salón

  • Komfort, Dissoziation, Verbindung, enrosques und interessante Figuren

Für die Seminare bitte vorzugsweise im Pärchen anmelden, wenn Ihr noch einen Partner/in für den Workshop sucht, helfen wir gerne. Bitte kontaktiert hierfür Lilia

Preise 

Seminare 
Päckchen Preis: WS I +II +1 x Technik Training
„early bird“ bis 30. Mai:   
60€ /Paar/2x90min+1x60min (Ersparnis: 15€ / 55€!)
danach: 90€ /Paar/2x90min+1x60min (Ersparnis: 25€)

Einzelpreis – Seminar
„early bird“ bis 30. Mai: 30€ /Paar/1x90min
danach:   50€ /Paar/1x90min

Einzelpreis Technik Training
15€ /Person

Beide Trainingseinheiten richten sich an Einzelpersonen und sind unbedingt für beide Rollen zu empfehlen.  Dieser Workshop ist an erfahrene Tänzer gerichtet.

Technik I:
PUMP THE RHYTHM UP!

Sa. 12:00-13:00 Uhr (60min.)
VALS & MILONGA – Technik-Workshop 

  • intensives Training, Verbindung von Technik und Musikalität

 

Technik II: 
HARDCORE TO THE CORE

So. 11:00-12:00 Uhr (60min.)
TANGO-Technik-Workshop 

  • intensives Training – Ochos, Enrosques, Ganchos, Boleos, Barridas y Sacadas

Gute Technik ist nicht rollenspezifisch sondern Schlüssel für Verbindung und Verstehen ; )

Preise 

Einzelpreis Technik Training
15€ /Person

Päckchen Preis: WS I +II +1 x Techniktraining
„early bird“ bis 30. Mai:   
60€ /Paar/2x90min+1x60min (Ersparnis: 15€ / 55€!)
danach: 90€ /Paar/2x90min+1x60min (Ersparnis: 25€)

TEAM

Ariel Micale

Ich bin in  Argentinien geboren und dank meiner Mutter, die Klavierlehrerin für Tango war, mit der Tangomusik groß geworden. Ich tanze zwar keinen Tango, dafür aber liebe ich die Musik.

Meine Hauptarbeit ist zur Zeit der Hofausbau, aber in meiner Freizeit stelle ich gerne  Steampunk Kunst her. Die Rikscha auf den Fotos ist meine Arbeit. 

Durch das Restaurant meines italienischen Vaters ist mir das Kochen in Fleisch und Blut übergegangen. Ich freue mich schon darauf euch mit meinen Leckereien auf dem Tango Event zu verwöhnen.

Ich bin seit 22 Jahren leidenschaftliche Tangotänzerin und war immer sehr viel international unterwegs. Seit 2019, mit dem Kauf unseres Hofes und Corona ist es recht still um meinen Tango geworden. Jetzt setze ich alles daran, den Tango nach Thanari zu holen und freue mich auf euer zahlreiches Erscheinen 🙂

Neben den organisatorischen Tätigkeiten bin ich Lehrerin, Inhaberin der Tango Shoe Station Berlin und  bildende Künstlerin. Hier beschäftige mich vor allem mit dem Medium Glas. Ich stelle unikaten Glasschmuck und Glasskulpturen her. Freut euch auf ein reichhaltiges Angebot während des Tango Events aus eigener Werkstatt.

Ich bin seit 19 Jahren Tangolehrerin in Berlin. Ich organisiere Milongas & Tango Urlaube und bin gern als Tango-DJ unterwegs.

Mit dem Tango kam ich erstmals im Jahre 2000 in Los Angeles in Berührung, die Liebe für den Tango hat sich seit dem tief in mein Leben eingebrannt.

Seit 2015 bin ich mit meinen Kursen in der Tangoloft zu Hause.

Seit der Pandemie betreibe ich meinen eigenen kleinen Tango Salon.
Ich liebe es in den Berliner Tango-Clubs aufzulegen wie Tangoloft, Art 13, Clärchens Ballhaus, Nou-Tangolounge, Milonga Popular-DJ Candlelight Floor & Haus der Sinne

Kilian & Josh

Wir sind Kilian und Josh und Ihr werdet uns die meiste Zeit hinter der Bar finden. Wir kennen uns bereits seit mehr als 2 Jahrzehnten und haben gemeinsam mehrere Jahre in der Eventgastronomie.

Zum Tango sind wir durch Thana gekommen, sie hat uns quasi alles gezeigt was wir jetzt wissen und können. Leider sind wir bis jetzt noch die leidenschaftlichsten Tänzer aber was nicht ist, kann ja noch werden 😉 .

Wir waren bereits letztes Jahr bei dem Tangoevent hinter der Bar und hatten eine fantastische Zeit.

Wir freuen uns euch leckere Drinks und frische selbstgemachte Säfte zu servieren.

Streching sessions
(inbegriffen)

sport, exercise, stretching-1281608.jpg

Trainer/in wird noch bekannt gegeben

Streching sessions
(inbegriffen)

Anja Kursawe

Programm

  • 14:00 – 20:00 Ankommen und Check-in
  • 19:00 – 20:30 Anfänger Workshops mit Claudio & Leila Reese (Privatstunden buchbar)
  • Gegend erkunden, relaxen, sonnen, in Hängematten liegen
  • Tango Shop und Schmuckshop und Kunsthandwerkerausstellungen erkunden
  • 18:00 offenes Abendessen Angebot an der Außenküche
  • 21:00 – 3:00 Milonga
  • 10:00 – 12:00 Frühstück – gemeinsame Vorbereitung/ Bitte in die Liste bei Pipo“ eintragen

  • 12:00 – 13:00 Tango Technik Workshop
    mit Claudio Ceballo Cruz  in der großen Scheune (a 90min)

  • 13:00 – 14:30 Tango Workshop I
    mit Claudio Ceballo Cruz  begleitet von Leila Reese

  • 12:00 -15:00 Zeit für kreative Tätigkeiten je nach Angeboten (meldet euch, wenn ihr Lust habt, einen Workshop anzubieten) Malen, Lehmexperimente, Chakarera, Samba etc.), Freibad (10 min Fußweg) oder Seebesuch (40 min Fußweg)

  • 15:00 – 20:00 Milonga
  • 15:00 – 17:00 Snacks an der Außenküche
  • 20:00 – 22:00 offenes Abendessen Angebot an der Außenküche
  • 20:00 bis 3:00 Milonga
  • 10:00 – 12:00 Frühstück
    gemeinsame Vorbereitung/ Bitte in die Liste bei Pipo“ eintragen

  • 11:00 – 12:00 Tango Technik II Workshop – HARDCORE TO THE CORE mit Claudio Ceballo Cruz  in der großen Scheune
  • 12:00 – 13:30 Tango Workshop IITHE GOD “GIRO”
    mit Claudio Ceballo Cruz  begleitet von Leila Reese

  • 12:00 -14:00 Zeit für kreative Tätigkeiten je nach Angeboten (meldet euch, wenn ihr Lust habt, einen Workshop anzubieten) Malen, Lehmexperimente, Chakarera, Samba etc.), Freibad (10 min Fußweg) oder Seebesuch (40 min Fußweg)

  • 14:00 – 21:00 Milonga

  • 14:00 – 15:00 Snacks an der Außenküche
  • 22:00 bis open End. Tanzmöglichkeit ohne festen Dj und Lagerfeuer mit Stockbrot

  • 18:00 Uhr Assado/BBQ, nicht im Preis inbegriffen.

Anreise und Unterkunft

TRAVEL

Unser Hof liegt in der schönen, landwirtschaftlich geprägten Gegend der Prignitz, Sehr gut und schnell von der A24 aus zu erreichen. 

Mit dem Zug:

Von Berlin Gesundbrunnen fährt de RE6 direkt nach Pritzwalk von wo aus wir einen Shuttleservice einrichten werden. Dieser muss im Vorfeld gebucht werden. Absprachen über Ankunftszeiten in der Facebookgruppe sind sinnvoll, damit der Bus ausgelastet ist. 

Von Hamburg aus fahren der IC(E) und dann der RE6 nach Pritzwalk.

Übernachten auf Thanari:

Im Preis inbegriffen: 1 Hektar Fläche für Camping, Autos & Wohnmobile. Denkt bitte an Sonnenschutz, es gibt dort nur wenig Schatten.

Extra Buchung: 12 Plätze in unserem 80 qm großen Atelier mit Blick auf den Dancefloor. Bitte warme Schlafsäcke mitbringen. Auch im Juli kann es noch frisch sein .

Verschiedene Herbergen und Zimmer in den umliegenden Dörfern. Bitte bucht rechtzeitig, es ist schnell alles weg in der schönen Prignitz. Links zu den Unterkünften sind nachfollgend gelistet.

Pizzeria Pinocchio in Priow nur 10 Autominuten von uns entfernt mit 30 Betten:

Bitte ganz eindeutig mit Fernando abmachen welches Zimmer ihr wollt und dies fest buchen. Die Meisten Angebote sind Mehrbettzimmer/Appartements. Hier macht es also Sinn sich abzusprechen oder überraschen zu lassen. 

 

  1. Appartment/Zimmer: 3 Betten im Wohnzimmer, 3 Betten im Schlafzimmer, 2 Terassen.
  2. Appartment/Zimmer: Ein Doppelzimmer mit 2 Betten
  3. Appartment/Zimmer: Ein Doppelzimmer mit 2 Betten
  4. Appartement/Zimmer: 3 Betten, Zimmer befinden sich unter dem Dach.

für die Zimmer 1-4 befinden sich die Duschen im Flur.

  1. Appartement: Drei Schlafzimmer, BAd und Küche. zwei Zimmer mit je 3 Betten, ein Zimmer mit 2 Betten.
  1. – Besetzt
  2. Apartment: Insgesamt 4 Doppelzimmer, in zwei Zimmer können je ein Bett dazu gestellt werden. Apartment ist wunderschön und hat insgesamt 10 Schlafmöglichkeiten.
  1. Zimmer: drei Zimmer, davon ein Zimmer mit Einzelbett, zwei Zimmer mit je zwei Betten. Gemeinsames Bad.

 

http://www.pinocchio-pirow.de/

Jürgen Mahler, Kubiererdorfstr. 08,  16928 Groß Pankow, Kuhbier (Prignitz)

Wir bieten 6 Ferienwohnungen mit 23 Einzelbetten, an . Es sind 6 Ferienwohnungen einmal mit 5 Einzelbetten, zwei mal mit 4 Einzelbetten einmal mit 2 Einzelbetten und ein mal die Svid Unterkunft mit einem Bett.

Telefon: +493398350830

Handy: +491621636880

Anfrage über Whatsapp

E-Mail: holidayflat-mahler@web.de

Anmerkung vom Vermieter: von Montags bis Sonntag ab 7 Uhr morgens bis Abends 18 Uhr

Pension zum Karpfenteich 10 Autominuten von uns entfernt über das Feld.

https://pension-zum-karpfenteich.de/

Hier können bis zu 10 Personen untergebracht werden. Doppelzimmer und eine Ferienwohnung. Sonderpreis für Tangogäste ist 35.- Pro Person. 

Ferienwohnung der Familie Pöhl: 03398180715  (Ferienwohnung mit zwei Betten, Küche und Bad) 

  • 2 Betten, Küche und Bad

Telefon: 03398180751 

PARTNERS & PROMOTERS

Service One

Service Two

Service Three

Service Four

Gallerie

Thanari Tango Impressionen 2022

Credits to Ule Kamal Mägdefrau, Thanita Thana, Lilia Keller
Thanari Tango Impressions 2021

CROWFUNDING

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud.

7+

Years of Experience

750+

Happy Clients

12

Programs & Trainings